Freitag, 11. November 2005

Der Jorni und sein Buch

Ja ja, man findet schon komische Sachen im Netz... Ich tipp also meinen Namen ein und stelle fest, dass ich bereits ein Buch veröffentlicht habe. Ist kein Witz... War mal auf einer Tagung zum Thema "barrierefreies Internet" (das Thema verfolgt mich irgendwie) für ein Seminar von Peter Schumacher. Teil des Deals war, dass ich eine Zusammenfassung schreibe und dafür für lau reinkomme. Da ich erwartungsgemäß wenig Lust hatte, 200 Tacken zu blechen, fand ich den Deal auch ganz okay. Nun hat also irgendeiner meine qualitativ hochwertige Zusammenfassung in ein Buch gepackt und auf den Markt geschwemmt. Nun bin ich also als Autor bei Amazon gelistet, hurra. Da geht mir doch die zentrale Frage durch den Kopf: Wieso habe ich mein eigenes Buch nicht?

Antworten bitte in den Blog Ihres Vertrauens... Also hierhin *g*

Neue Heimat von Jorni

Dieser Blog ist inaktiv. Weiter geht es bei meinem aktuellen Blog unter jorni.de.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Wunschzettelübergabe...
Heute um 17 Uhr übergibt Christian Hochhuth einige...
JorniJorni - 21. Dez, 10:35
Uups, den hab ich gar...
Uups, den hab ich gar nicht gesehen am Ende der Latte...
JorniJorni - 15. Dez, 11:04
Du hättest noch...
Du hättest noch links die Rubrik "Ihr über...
freshjive - 15. Dez, 08:59
Vorstellung vom Werbeblogger
Als alter Werbeagentur-Mitstreiter musste ich mir natürlich...
JorniJorni - 13. Dez, 19:59
Barry Wellman über...
Meine Komillitonin Cathrin Müller hat in ihrem...
JorniJorni - 1. Dez, 11:48

Für Zahlenfreaks

Suche

 

Status

Online seit 4255 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Feb, 20:51

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren